24. Februar 2017 09:30 Alter: 268 Tage

OVID-Position: „10-Punkte-Plan für eine zukunftsfähige Ölmühlenwirtschaft“

Als Sprachrohr der deutschen Ölmühlenwirtschaft hat OVID mit Blick auf die nächste Legislaturperiode folgende zentrale Anliege

  1. Vielfalt der deutschen Agrarwirtschaft befördern statt begrenzen!
  2. Rolle des internationalen Agrarhandels würdigen!
  3. Rohstoffversorgung sichern - Importmärkte offenhalten!
  4. Heimische Proteinversorgung: Rapsanbau aufrechterhalten!
  5. Verkehrswende mit Biokraftstoffen aus Pflanzenölen gestalten!
  6. Fortschritte in der Pflanzenzüchtung nicht blockieren!
  7. Biobasierte Wirtschaft für mehr Ressourcen- und Umweltschutz fördern!
  8. Verbraucherverunsicherung bekämpfen, wissensbasierte Risikobewertung betreiben!
  9. Gesunde Ernährung: Verbraucher aufklären statt bevormunden!
  10. Agrarwirtschaftliche Kompetenz in einer Hand erhalten!

Download des vollständigen Positionspapiers als PDF-Dokument