Nachhaltige Mobilität: Heute entscheiden für den Verkehr von morgen

14. April 2021, 14:00–15:45 Uhr Online per Zoom

Der nachhaltige Umbau unseres Verkehrssystems ist eine Herkulesaufgabe. Denn unter Zeitdruck müssen tiefgreifende Eingriffe in unsere Lebenswelt erfolgen, damit wir künftig uns und unsere Güter klima- und menschenfreundlich bewegen.

Wichtige Weichenstellungen stehen aktuell mit der nationalen Umsetzung der europäischen Erneuerbare-Energien-Richtlinie II (RED II) an. Das Gesetzespaket, welches die Bundesregierung nun in den Bundestag eingebracht hat, ist entscheidend für den Energiemix im Straßenverkehr der kommenden zehn Jahre.

Doch an welche Verkehrswelt der Zukunft tasten wir uns heute eigentlich heran? Worin besteht Einigkeit, worüber müssen wir uns noch einigen? Und wie können wir den Wandel pragmatisch und möglichst konfliktarm gestalten?

Über die Entscheidungen von heute und den Verkehr von morgen möchten wir gemeinsam mit Expert*innen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft diskutieren.

Anmeldung:  https://www.unendlich-viel-energie.de/themen/verkehr/nachhaltige-mobilitaet