Vorträge 3-MCPD-Informationsveranstaltung

25. Januar 2010 | Berlin

In Berlin fand die von von BLL (Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V.) und OVID (Verband der ölsaatenverarbeitende Industrie in Deutschland e. V.) organisierte Informationsveranstaltung zu 3-MCPD- und Glycidyl-Fettsäureestern in Lebensmitteln statt.

 

Hier können Vorträge der Referenten heruntergeladen werden:

Dr. Rüdiger Weißhaar, CVUA: Bestimmung von Fettsäureestern von 3-MCPD und Glycidol – Überblick über die verschiedenen Methoden

Dr. Mark W. Collison, ADM: Direct determination of MCPD esters and glycidyl esters by LCMS

Dr. Jan Kuhlmann, SGS: Ein neues analytisches Verfahren zur Bestimmung von Glycidyl- und MCPD-Fettsäureestern mittels GC-MS

Dr. Karel Hrncirik, Unilever: 3-MCPD esters formation in vegetable oil refining – Current state of knowledge

Dr. Jens-Peter Krause, Dr. Frank Pudel, PPM: Quellen für die Bildung von 3-MCPD-Fettsäureestern bei der Verarbeitung von Ölpflanzen

Prof. Dr. Bertrand Matthäus, MRI: Möglichkeiten der Minimierung von 3-MCPD-Fettsäureestern und verwandten Substanzen in Pflanzenölen

Dr. Knut Franke, Dr. Ulf Strijowski, DIL: Ansätze zur nachträglichen Verringerung der Gehalt an 3-MCPD-Fettsäureestern in raffinierten Ölen