„Welche Rolle spielen Biokraftstoffe für Klima- und Umweltschutz im Verkehr?“

24. Oktober 2019, 15:00–20:00 Uhr, Berlin

im
Unicorn Berlin
Brunnenstraße 64
13355 Berlin

Erneuerbare Energien sollen laut Bundesregierung bis zum Jahr 2030 bis zu 20 Prozent des Bedarfs im Verkehrsbereich decken. Zudem sieht der Koalitionsvertrag von März 2018 vor, die Treibhausgasquote weiterentwickeln zu wollen, „um die Produktion von Biokraftstoffen abfall- und reststoffbasiert sowie auf Pflanzenbasis zu unterstützen.“

Ansprechpartnerin

Agentur für Erneuerbare Energien e.V.
Ilka Müller
Tel.: 030/200 535-45
i.mueller@unendlich-viel-energie.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) und OVID – Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland und mit freundlicher Unterstützung von Unicorn Workspaces statt.

Das Programm und die Anmeldung finden Sie hier.