Aktuelle Hintergründe


Weitere Hintergründe

Die im Grain Club zusammengeschlossenen Verbände vertreten die deutsche Getreide- und Ölsaatenwirtschaft. Deren Mitgliedsunternehmen stehen u. a. für den Umschlag von rund 28 Millionen Tonnen deutschen Weizens. Dieser besteht zu mehr als der Hälfte aus Qualitätsweizen im Sortenspektrum von E- und A-Weizen.

Deutschland ist ein weltweit bedeutender Exporteur von Qualitätsweizen. Gerade in Krisenjahren leistet Deutschland einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Weizenversorgung am...

Weiterlesen

Der Markt für zertifizierte nachhaltige Erzeugnisse wächst seit Bestehen der Nachhaltigkeitsverordnungen für Bioenergie und Biokraftstoffe in der EU kontinuierlich. In allen Verwendungsbereichen, d. h. auch in der Lebens- und Futtermittelwirtschaft und bei der stofflichen Nutzung, wird fortwährend in nachhaltige Lieferketten investiert. Die Unternehmen der im Grain Club vertretenen Verbände sind seit Beginn an diesem Prozess beteiligt und begrüßen das Ziel, den Anteil nachhaltig produzierter...

Weiterlesen

Forschungsergebnisse ermöglichen deutliche Reduzierung.

Weiterlesen

Merkblatt

Über die Angabe regionaler CO2-Werte beim Handel von Rapssaaten zur Biodieselherstellung.

Weiterlesen

Leitfaden

Zur Interpretation der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV) in Bezug auf pflanzliche Öle und Fette.

Weiterlesen